Übernatürlich

Übernatürlich (lat. supernaturalis) oder hyperphysisch (gr.) bezeichnet den Gegensatz von natürlich, mithin 1. das Ungewöhnliche, welches von dein Alltäglichen abweicht, z.B. eine besondere Steigerung und Vereinigung physischer oder geistiger Kräfte, wie in Goethe u. a.; 2. das von den bisher bekannten Naturgesetzen Abweichende; 3. das Geistige, Übersinnliche, Göttliche. Vgl. Natur, Gesetz, Wunder.


 © textlog.de 2004 • 19.11.2017 22:35:47 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.01.1970 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z