Inschriften.

Naturgewalt


Ihr klammert euch an den Besitz.

Das hat was, sagt ihr, von Naturgewalten.

Versteht sich, nur der Trieb, ihn zu erhalten;

und dementsprechend würdig zu verwalten.

Das ist der beste Menschheitswitz.

Denn das Verlangen, sich in den Besitz erst zu setzen,

wozu sie jene, die ihn nicht haben, verhetzen,

ist entgegen den göttlichen Gesetzen!

 


 © textlog.de 2004 • 15.12.2017 18:57:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.09.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » 1899-1909 » 1910-1919 » 1920-1929 » 1930-1936