WILLIAMsches Zeichen

WILLIAMsches Zeichen WILLIAM amerikanischer Arzt, 1. am Röntgenschirm sichtbare verminderte Beweglichkeit des Zwerchfells einer Seite bei beginnender Tuberkulose derselben Seite. 2. Verminderte Ausdehnung der vorderen Brustwand bei Concretio pericardii.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z