Spotted disease

Spotted disease, Spotted fever engl. Fleckfieber. Nicht zu verwechseln mit dem ebenf. "Fleckfieber" genannten Flecktyphus s. d. Endemische akute Infektionskrankheit der amerikanischen Felsengebirge, mit kontinuierlichem Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen und diffusem purpura- oder petechienartigem Ausschlag, wohl durch Piroplasma erzeugt, durch Zecken übertragen. In Zentralamerika Pinta genannt.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z