Erbauung

Erbauung ist die "moralische Folge aus der Andacht auf das Subjekt", welche "einen neuen Menschen als einen Tempel Gottes erbaut", Rel. 4. St. Allg. Anmerk. 3. Anm. (IV 232 f.).

 


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 03:45:17 •
Seite zuletzt aktualisiert: 05.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z