Skorbut

Skorbut aus Scheur-bek = rissiger, wunder Mund, Scharbock, allgemeine Ernährungsstörung mit punkt- oder streifenförmige Hautblutungen usw., an den Beinen mit rheumatischen Schmerzen, zyanotischer Anschwellung des Zahnfleisches (starker Fötor ex ore) mit nachfolgender Nekrose, häufig mit Blut im Periost und Gelenken, auch hämorrhagischer Pleuritis, Pneumonie usw. Eine Avitaminose, deren Eintreten durch Mangel an frischem Fleisch und frischer Pflanzennahrung, an Vitaminen, s. d., bedingt ist. Auf Schiffen, in Gefängnissen und dgl. Übrigens erkranken zahnlose Menschen nicht am Zahnfleisch!


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z