Schardinger Probe

SCHARDINGER's Probe zur Unterscheidung von roher und gekochter Milch, beruht auf der Reduktion von Methylenblau durch Formalin in Gegenwart von Reduktase: 10 ccm Milch + 0,5 ccm folg. Mischung: 5 ccm alkoholische Methylenblaulösung + 5 ccm Formalin + 100 ccm destilliertes Wasser, werden im Wasserbad auf 45 ° erwärmt. Nur in ungekochter Milch erhält sich die Reduktase und bedingt Entfärbung von unten nach oben, s. RUBNERs Probe und Milchproben.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z