Sarkoid, Sarkolemma

Sarkoid BOECK gr. sarx Fleisch, vgl. Sarkom, sarkomähnliche aber gutartige Neubildung. Zur Gruppe der sogenannten Tuberkulide gehörig (s. d.). Vgl. Miliarlupoid. Sarkolemma gr. lemma Hülle, die Hülle der Muskelfasern. — Sarkoleukämie Leukämie mit Lymphosarkonibildungen. — Sarkolyten gr. lyô löse, durch den Zerfall von Muskelfasern entstandene homogene Massen, die allmählich aufgesogen werden.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z