Rotlauf

Rotlauf fälschlich Rose, Erysipelas genannt. Es muß die Bezeichnung Rotlauf besser für den "Schweine-Rotlauf" Rhusiopathia, reserviert bleiben, eine in Deutschland sehr häufig im Herbst auftretende, durch einen Stäbchenbazillus Rhusiopathiae suis (sus Schwein) LÖFFELER 1882 verursachte (erysip.) allgemeine Infektionskrankheit mit blutiger Magen-Darm-Entzündung und blauroter Hautverfärbung. 50—80% Todesfälle. Schutzimpfung mit abgeschwächten Stäbchen nach PASTEUR-Susserin. Auch Rotlaufseuche der Pferde = Pferdestaupe.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z