PURKINJEsche Erscheinung

PURKINJEsche Erscheinung PURKINJE Breslauer Physiologe 1787—1869: viele buntfarbige Dinge erscheinen in der Dämmerung in anderem Helligkeitsverhältnis als bei Tageslicht. Ferner Sichtbarwerden der PURKINJE Aderfigur: die Netzhautgefäße des eigenen Auges bei Sehen auf dunkeln Schirm und seitliche Beleuchtung.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z