PFLÜGER-ARNDTsches Gesetz

PFLÜGER-ARNDTsches Gesetz PFLÜGER deutscher Physiologe 1829—1910, ARNDT deutscher Psychiater 1835—1895, schwache Reize regen die Lebenstätigkeit an, mittelstarke fördern sie, stärkste heben sie auf, s. a. dessen Anwendung auf die spezifische und unspezifische Reiztherapie (MUCH).


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z