Den teuren Namen trägt dies Buch


Den teuren Namen trägt dies Buch,

Für den jetzt unsre Herzen bangen.

Es kommt vielleicht zum letzten Mal,

Drum sei es gut von dir empfangen!

Von mir auch bringt's ein seltsam Stück,

Das ist aus Träumen ganz gesponnen,

Das hab ich in der Sommerzeit

Beim warmen Sonnenschein ersonnen.

Nun magst du, weil es Winter ist,

Den warmen Sitz am Ofen wählen,

Und wenn zu lesen du beginnst,

Beginn sofort ich zu erzählen.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2017 13:30:28 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.09.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright