Stettin


Denke dir: Einer von den drei Borris ist tot.

Der Löwe hat ihn zerfleischt und halb aufgefressen.

Gerade der (das werde ich nie vergessen),

der damals in Riga mir seinen Lackschuh anbot. —

Heute hab ich zum Abendbrot

das Würstchen von deiner Mutter gegessen. —

Auch Marcell, der Gedächtniskünstler, ist hier.

Die Leute klatschen bei ihm wie besessen.

Er schuldet mir noch aus Mailand 200 Lire;

aber das hat er vergessen. —

Ich sende dir ein Postpaket Muscheln,

Pfahlmuscheln (Petroleumsmuscheln sagen wir hier.)

Nimm sie wie Hackfleisch. Ich wollte, ich wäre bei dir

und könnte kuscheln.


 © textlog.de 2004 • 11.12.2017 01:14:43 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright