Sag, was könnt uns Mandarinen...


I.

 

Sag', was könnt' uns Mandarinen,

Satt zu herrschen, müd zu dienen,

Sag', was könnt' uns übrigbleiben,

Als in solchen Frühlingstagen

Uns des Nordens zu entschlagen

Und am Wasser und im Grünen

Fröhlich trinken, geistig schreiben,

Schal' auf Schale, Zug in Zügen.

 


 © textlog.de 2004 • 24.10.2017 11:40:13 •
Seite zuletzt aktualisiert: 02.08.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright