Schlechtes Gewissen


186.

Schlechtes Gewissen. — Alles, was er jetzt tut, ist brav und ordentlich — und doch hat er ein schlechtes Gewissen dabei. Denn das Außerordentliche ist seine Aufgabe.

 


 © textlog.de 2004 • 12.12.2017 14:58:15 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright