Eidformel


152.

Eidformel. — "Wenn ich jetzt lüge, so bin ich kein anständiger Mensch mehr, und Jeder soll es mir in’s Gesicht sagen dürfen". — Diese Formel empfehle ich an Stelle des gerichtlichen Eides und der üblichen Anrufung Gottes dabei: sie ist stärker. Auch der Fromme hat keinen Grund, sich ihr zu widersetzen: sobald nämlich der bisherige Eid nicht mehr hinreichend nützt, muss der Fromme auf seinen Katechismus hören, welcher vorschreibt "du sollst den Namen Gottes deines Herrn nicht unnützlich führen!"


 © textlog.de 2004 • 11.12.2017 16:18:32 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright