Königsberg in Preußen


(Februar 1929)

 

In Königsberg zum zweitenmal.

Ich wohnte im Hotel Central,

Dort war gut hausen.

Doch draußen:

An Kälte zweiunddreißig Grad.

Ich ächzte und ich stöhnte.

Ja, Königsberg war stets ein Bad

Für südwarm weich Verwöhnte.

Und weil ein Streik der Autos war,

Verfluchte ich den Februar,

Was den durchaus nicht rührte.

Doch was ich so an Menschen sah,

Das war mir hell und war mir nah,

So, daß ich Freundschaft spürte.

Die Mädchen, die mir's angetan,

Die wirkten so wie Walzen

Und schmeckten doch wie Marzipan

Nur kräftig und gesalzen.

Und sollte es hier einen Sarg,

So krumm, wie ich bin, geben,

So möcht ich gern in Königsbarg

Begraben sein und leben.


 © textlog.de 2004 • 12.12.2017 18:43:44 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.07.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright