Dank des Paria


Großer Brahma! nun erkenn' ich,

Daß du Schöpfer bist der Welten!

Dich als meinen Herrscher nenn' ich,

Denn du lässest alle gelten.

 

Und verschließest auch dem

Letzten Keines von den tausend Ohren;

Uns, die tief Herabgesetzten,

Alle hast du neu geboren.

 

Wendet euch zu dieser Frauen,

Die der Schmerz zur Göttin wandelt;

Nun beharr' ich anzuschauen

Den, der einzig wirkt und handelt.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 25.06.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright