Legende


In der Wüsten ein heiliger Mann

Zu seinem Erstaunen tät treffen an

Einen ziegenfüßigen Faun, der sprach:

"Herr, betet für mich und meine Gefährt',

Daß ich zum Himmel gelassen werd,

Zur Seligen Freud: uns dürstet darnach."

Der heilige Mann dagegen sprach:

"Es sieht mit deiner Bitte gar gefährlich,

Und gewährt wird sie dir schwerlich.

Du kommst nicht zum Englischen Gruß:

Denn du hast einen Ziegenfuß."

Da sprach hierauf der wilde Mann:

"Was hat Euch mein Ziegenfuß getan?

Sah ich doch manche strack und schön

Mit Eselsköpfen gen Himmel gehn."


 © textlog.de 2004 • 22.10.2017 01:17:20 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.06.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright