Nationalversammlung


Auf der recht- und linken Seite,

Auf dem Berg und in der Mitten,

Sitzen, stehen sie zum Streite,

All einander ungelitten.

Wenn du dich an's Ganze wendest,

Und votierest, wie du sinnest,

Merke, welchen du entfremdest,

Fühle, wen du dir gewinnest.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.06.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright