Wenn ich dein gedenke...


Wenn ich dein gedenke,

Fragt mich gleich der Schenke:

»Herr, warum so still?

Da von deinen Lehren

Immer weiter hören

Saki gerne will.«

 

Wenn ich mich vergesse

Unter der Zypresse,

Hält er nichts davon;

Und im stillen Kreise

Bin ich doch so weise,

Klug wie Salomon.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2017 04:18:28 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.06.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright