O, daß der Sinne...


O, daß der Sinne doch so viele sind!

Verwirrung bringen sie in's Glück herein.

Wenn ich dich sehe, wünsch' ich taub zu sein.

Wenn ich dich höre, blind.

 


 © textlog.de 2004 • 16.01.2018 22:12:55 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.06.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright