Wanderers Gemütsruhe


Über's Niederträchtige

Niemand sich beklage;

Denn es ist das Mächtige,

Was man dir auch sage.

 

In dem Schlechten waltet es

Sich zu Hochgewinne,

Und mit Rechtem schaltet es

Ganz nach seinem Sinne.

 

Wandrer, gegen solche Not

Wolltest du dich sträuben?

Wirbelwind und trocknen Kot,

Laß sie drehn und stäuben!


 © textlog.de 2004 • 13.12.2017 22:10:45 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.06.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright