Manifestation

Manifestation (lat. manifestatio) heißt Sichtbarmachung, Offenbarung, Kundgebung; so gibt es z.B. Manifestationen unseres Willens. In der neueren Naturphilosophie bedeutet es die Erscheinung des Unendlichen im Endlichen oder die Entzweiung des Absoluten, durch die dasselbe in Gegensätze (als Ideales und Reales, Subjekt und Objekt, Geist und Materie) auseinander und damit hervortritt.


 © textlog.de 2004 • 26.09.2017 04:03:22 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z