Der Purzelbaum


Ein Purzelbaum trat vor mich hin

und sagt: "Du nur siehst mich

und weißt, was für ein Baum ich bin:

Ich schieße nicht, man schießt mich.

 

Und trag ich Frucht? Ich glaube kaum;

auch bin ich nicht verwurzelt.

Ich bin nur noch ein Purzeltraum,

sobald ich hingepurzelt."

 

"Je nun", so sprach ich, "bester Schatz,

du bist doch klug und siehst uns; -

nun, auch für uns besteht der Satz:

wir schießen nicht, es schießt uns.

 

Auch Wurzeln treibt man nicht so bald,

und Früchte nun erst recht nicht.

Geh heim in deinen Purzelwald,

und lästre dein Geschlecht nicht."

 


 © textlog.de 2004 • 17.10.2017 20:30:52 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.06.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright