Oxyuris vermicularis, Oxyuriasis

Oxyuris vermicularis gr. ura Schwanz, lat. vermis Wurm, vermicularis wurmförmig, Madenwurm, Springwurm, weißer, fadenförmiger Wurm, Männchen 3,5 mm, Weibchen 9—10 mm lang, häufiger Dickdarmschmarotzer des Men schen, zur Klasse der Rundwürmer gehörend. Zur Eiablage kriecht das Weibchen aus dem After und kommt evtl. auch in der Scheide. Die Eier sind oval, etwas zylindrisch, 0,05 mm lang, also halb so lang wie die von Ascaris lumbr. Sie können beim Absuchen der Aftergegend gefunden werden. Oxyuriasis Erkrankung an Oxyuris.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z