LORENZ-HOFFA Operation

LORENZ-HOFFA Operation LORENZ Wiener Chirurg geb. 1854, blutige Operation der angeborenen Hüftverrenkung zum Unterschied von der ebenfalls von LORENZ angegebenen unblutigen Zurückbringung des ausgerenkten Oberschenkelkopfes. Erstere später von LORENZ verworfen.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.05.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z