Knochenplombierung

Knochenplombierung fr. plomb Blei, Ausfüllung von Knochenlücken nach Brüchen, Operation durch Paraffin oder fettige (bei Tuberkulose auch jodoformhaltige) Massen, die im Laufe der Zeit wieder durch lebendes Gewebe ersetzt werden.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z