Hämatozele

Hämatozele gr. kêlê Bruch, Blutbruch, geschwulstförmige Blutansammlung, ursprünglich für solche im Cavum vaginale des Hodens durch Blutung in einer Hydrozele gebraucht, dann auch für andere bruchähnliche Hämatome, bes. Hämatozele retrouterina, im DOUGLASschen Raum, Hämatozele anteuterina im Raum zwischen Uterus und Blase usw.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z