Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten ansteckende Krankheiten, die im allgemeinen durch den Geschlechtsverkehr erworben werden, aber von den Kranken auch auf andere Weise verbreitet werden können: Gonorrhöe, weicher Schanker, Syphilis und Lymphogranulomatosis ing. = Vierte Geschlechtskrankheit. Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten gegründet Berlin 1902.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z