FREUDsche Theorie der Neurosen

FREUDsche Theorie der Neurosen SIGMUND FREUD Wiener Nervenarzt, unbewußte, verdrängte Komplexe (s. d.), bes. geschlechtliche Jugenderlebnisse und sexuelle Wünsche, als Ursache der Psychoneurosen, zumal der Angstneurose und der Hysterie, unter Mitwirkung von Konversion usw. Vgl. Abreagieren, Abwehr, Verdrängung. FREUDsches Verfahren Psychoanalyse; vgl. Kathartische Behandlung.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z