Endogen, Endogenie

Endogen gr. -genês von gignomai entstehe, 1. im Körper selbst entstanden, nicht von außen eingeführt. 2. Aus der besonderen Anlage des Körpers hervorgegangen, nicht durch äußere Einflüsse entstanden; Gegensatz exogen. Endogenie die dauernden Erscheinungen der Hysterie im Gegensatz zu den vorübergehenden: vgl. Hysterismus.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z