Dysphagia

Dysphagia gr. phagein essen, erschwertes Schlucken bei Erkrankung der Speiseröhre, und zwar Dysphagia inflammatoria bei Entzündung, Dysphagia paralytica bei Lähmung (bei Arsenvergiftung), Dysphagia amyotactica ROSSOLIMO: durch Ataxie der Schluckmuskulatur, bei Hysterie und anderen Nervenkrankheiten, Dysphagia spastica bei Krampf der Speiseröhre. Dysphagia lusoria lat. ludere spielen, Erschwerung des Schluckens durch das Naturspiel, daß die Arteria subclavia dextra hinter der Arteria subclavia sinistra aus der Aorta entspringt und vor oder hinter der Speiseröhre nach rechts geht und dabei diese zusammendrückt (wohl nur bei Aneurysma der Arterie).


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z