COOPERsche Methode

COOPERsche Methode zur Repositiondes luxierten Oberarms: Einstemmen des Fußes in die Achselhöhle des luxierten Oberarms in Rückenlage des Kranken am Boden und Zug in der Längsrichtung des Armes, wodurch die größte und doch elastischste Gewaltanwendung möglich. COOPERsche Schere über die Fläche gebogene Schere.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z