Courante

Courante. (Musik) Ein ursprünglich zum Tanzen gemachtes Tonstück, das aber auch bloß für Instrumente gesetzt wird, vornehmlich in der neuen Zeit, da der Tanz, welcher Courante genannt wird, abgekommen ist. Es wird in 2/3 Takt gesetzt, mit zwei Wiederholungen. Seinen Charakter setzt Mattheson in dem Ausdruck eines hoffnungsvollen Verlangens, und versichert diesen Charakter in einer Menge Couranten, von verschiedenen Verfassern, bestimmt bemerkt zu haben. S. Tänze.


 © textlog.de 2004 • 17.04.2021 05:28:54 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.10.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z