Zweifel


Am Scheideweg der Worte muß man schwanken,

ob dies da besser oder jenes dort.

Denn der Gedanke hält nicht immer Wort,

jedoch das Wort hält mancherlei Gedanken.

 

 

 

Nr. 551, XXII. Jahr 

August 1920.


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 16:20:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.01.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » Glossen » Gedichte » Aphorismen » Notizen