Deklamation


[F 1005] Ich sehe gar nicht, was die Leute gegen das deklamieren schimpfen, wenn ich deklamieren will, so will ich fürwahr nicht gegen Deklamation deklamieren, ausserdem, wer sagt auch denn, dass Deklamation gar nichts ist, so lange wir nicht wissen wo der eigentliche Sitz der Seele ist, oder ob sie bei allen Menschen und zu allen Zeiten dasselbe Zimmer bewohnt. Ein Zoll kann in einem Ding wie [ein] Kopf, wo ein Fuß so viel wert ist als ein Sonnen-Diameter, sehr viel tun. Gesetzt, die Seele säße gerade am Ohr, was wollt ihr denn da machen? räsonieren etwa? Du liebste Zeit, das wissen die Dorf-Pädagogen schon besser, die schlagen wenigstens mit der Hand auf die Ohren, welches freilich der materiellen Natur dieser Leute angemessen ist, auch zupft man einen am Ohr, ein Mittel, welches sogar Apollo einem der größten Redner des Altertums getan*), daher das Ohrläppchen seit jeher gleichsam als der Drücker der Seele von allen Nationen angesehen und mit den herrlichsten Kleinodien, Perlen, Ratzen und Mäusen geziert worden ist. Ja Kapitän Cook hat gefunden, dass sich einige Nationen auf den Inseln der Südsee das Ohrläppchen so entsetzlich ausgedehnt haben, dass es ihnen als ein wahrhafter Ohrlappen auf die Schultern hing, wie ich vermute, bloß um die Seele mit beiden Händen schütteln zu können, einige, um es mit mehr Bequemlichkeit tun zu können, hängen große Ringe hinein. Bei uns Polierten geht nun das nicht an, wir tun also am besten, dass wir [es] durch den Schall bewirken, und ich sehe eine feine Deklamation für nichts anders [an] als ein angenehmes zupfen am Ohr, und die donnernde für eine Reihe geistlicher Ohrfeigen, wodurch man allerdings so gut überzeugen kann als durch Gründe. Hier von dem Beifall, den die Oden in unseren Tagen erhalten haben.

 

________________

*) und der weltberühmte Gott Apollo soll dieses seinem besten Freunde getan haben.

 


 © textlog.de 2004 • 25.04.2019 15:43:24 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.04.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z