Jakob Böhm


[D 156] Dass Jakob Böhm ein enthusiastischer Pinsel gewesen, will ich jedem, der es behauptet, gerne zugeben, wenn er mir erlaubt, ihn dafür für einen noch größeren zu halten.

 

[D 157] Wenn man unverständlichen nonsensikalischen Dingen eine vernünftige Deutung geben will, so gerät man öfters auf gute Gedanken, auf diese Art kann Jakob Böhms Buch manchem so nützlich sein, als das Buch der Natur.

 


 © textlog.de 2004 • 27.01.2021 11:21:45 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.04.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z