Wissenschaftlich

Wissenschaftlich s. Wissenschaft. B. ERDMANN erklärt: »Wissenschaftlich ist jede Erkenntnis, deren Ziel es ist, die allgemeinen begrifflichen Voraussetzungen zu suchen, aus denen wir die besonderen, uns erfahrungsmäßig gegebenen Vorgänge erklären können« (Die Gliederung der Wissenschaften, Vierteljahrsschr. f. wissensch. Philos. II, 77 f.). HUSSERL bemerkt: »Wissenschaftliche Erkenntnis ist als solche Erkenntnis aus dem Grunde. Den Grund von etwas erkennen, heißt, die Notwendigkeit davon, daß es sich so und so verhält, einsehen« (Log. Unt. I, 231).


 © textlog.de 2004 • 16.07.2020 18:54:54 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z