Wirkung

Wirkung (effectus) s. Ursache. Die Scholastiker unterscheiden »effectus adaequatus, alienus, casualis, formalis, deficiens etc.« Das Gesetz von »Wirkung und Gegenwirkung« bildet bei NEWTON das dritte mechanische Gesetz: »actioni contrariam semper et aequalem esse reactionem, sive corporum duorum actiones in se mutuo semper esse aequales et in partes contrarias dirigi«. Vgl. Wirken, Äquivalenz.


 © textlog.de 2004 • 15.12.2019 17:25:36 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z