Präsent

Präsent (praesens): gegenwärtig, anschaulich gegeben. Nach HELMHOLTZ ist präsent dasjenige Empfindungsaggregat, das gerade zur Perzeption kommt (Vortr. u. Red. II4, 226). Präsentabilien sind die ganze Gruppe von Empfindungsaggregaten, welche durch eine gewisse Gruppe von Willensimpulsen in einer bestimmten Zeit herbeizuführen sind (ib.).


 © textlog.de 2004 • 18.08.2019 12:41:37 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z