Physikotheologie

Physikotheologie (physis, theologikê. Ausdruck von DERHAM): Theologie auf Grund der Natur, aus deren Zweckmäßigkeit auf das Dasein Gottes geschlossen wird, durch den physikotheologischen oder teleologischen (s. d.) Beweis. Physikotheologie ist nach KANT »der Versuch der Vernunft, aus den Zwecken der Natur... auf die oberste Ursache der Natur und ihre Eigenschaften zu schließen« (Krit. d. Urt. II, § 85).


 © textlog.de 2004 • 24.08.2019 13:01:24 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z