Partition

Partition (partitio, merismos): Einteilung, Zerlegung des Inhalts (s. d.) eines Begriffes, im Unterschiede von der Division (s. d.). Nach den Stoikern ist merismos - genous eis topous katataxis (Diog. L. VII 1, 62). Nach ÜBERWEG ist die Partition »die Zerlegung des Inhaltes einer Vorstellung in die Teilvorstellungen oder die Angabe der einzelnen Merkmale ihres Objektes« (Log4, § 50).


 © textlog.de 2004 • 17.10.2019 10:57:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z