Ignorabimus

Ignorabimus (»wir werden es nicht wissen«): ein Schlagwort bei DU BOIS-REYMOND, darauf hinzielend, daß gewisse Probleme (Wesen der Materie und der Kraft, Ursprung der Bewegung, Entstehung der Empfindung, die Willensfreiheit) für unser Denken unlösbar sind und bleiben werden (Grenz. d. Naturerk. 1872). Vgl. Welträtsel.


 © textlog.de 2004 • 22.05.2019 18:44:09 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z