Ekpyrosis

Ekpyrosis (ekpyrôsis) ist nach HERAKLIT (Diog. L. IX, S) und den Stoikern (Stob. Ecl. I, 304) der nach bestimmten Perioden immer wieder entstehende Weltbrand, in dem alles zur Einheit des Seins vereinigt wird, die dann neu sich differenziert.


 © textlog.de 2004 • 18.08.2019 12:42:24 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z