Anderssein

Anderssein: bei HEGEL, ein Ausdruck für die Natur (s. d.) als äußere Form, Veräußerlichung der Idee (s. d.), des Absoluten. »Die Negation, nicht mehr das abstrakte Nichts, sondern als ein Dasein und Etwas, ist nur Form an diesem, sie ist als Anderssein« (Encykl. § 91).


 © textlog.de 2004 • 09.12.2018 20:10:22 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z