Architektonik

Architektonik (logische) nennt KANT »die Kunst der Systeme«, »die Lehre des Szientifischen in unserer Erkenntnis überhaupt«. Sie gehört zur Methodenlehre (Kr. d. r. V. S. 628). Sie ist nach FRIES »die Lehre vom System aller menschlichen Wissenschaften« (Syst. d. Log. S. 483). - SCHOPENHAUER wirft Kant »Hang zur architektonischen Symmetrie« vor, die sich besonders in der Bestimmung der Zahl der Kategorien (s. d.) bekunde.


 © textlog.de 2004 • 22.07.2018 09:01:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z