Ekthesis

Ekthesis (ekthesis): Heraushebung eines Teiles aus dem Umfang des Mittelbegriffs (s. d.) und Einsetzung dieses Teiles für den Mittelbegriff selbst (ARISTOTELES, Anal. prior. I, 6). Bei den Stoikern ist vom axiôma ekthetikon die Rede. Daraus wird bei den Scholastikern der »syllogismus expositorius«, »cuius praemissae sunt singulares« (vgl. RABUS, Log. S. 82).


 © textlog.de 2004 • 23.08.2019 10:59:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z