6) Möhren, Karotten, gelbe Wurzeln

6) Die Möhren, Karotten oder gelben Wurzeln enthalten viel Zuckerstoff und Schleim, sind daher süß und nahrhaft, schwächen aber oft die Verdauung, besonders wenn sie alt sind, indem sie, in Menge genossen, leicht Durchfall erregen. Dass sie nicht für jeden Magen leicht verdaulich sind, wie man fast allgemein glaubt, beweist der Umstand, dass oft ganz gesunde Menschen nach ihrem Genuss unverdaute Teile derselben durch den Stuhlgang von sich geben.


 © textlog.de 2004 • 13.11.2019 17:44:21 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z