40) Weißer Vitriol, Zinkvitriol, schwefelsaures Zinkoxyd

40) Weißer Vitriol, Zinkvitriol, schwefelsaures Zinkoxyd (Vitriolum album, s. Zincum sulphuricum), etwa ein halbes Lot. Als schnell wirkendes Brechmittel, um bei Vergiftung durch betäubende Pflanzengifte das Gift schnell auszuleeren (s. oben Anhang I. A. S. 667).


 © textlog.de 2004 • 24.04.2019 22:37:04 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z